Dienstag - 12. Dezember 2017

1000Spiele.de

1000Spiele.de
Fire Fire

mehr Essen Spiele auf Seite 2


Back


picture
Pizza ist ein vor dem Backen würzig belegtes Fladenbrot aus einfachem Hefeteig aus der italienischen Küche. Die heutige, international verbreitete Variante mit einer Tomatensauce und Käse als Basis stammt vermutlich aus Neapel. Die Zubereitung von Pizza, die ursprünglich durch Bäckereien im lodernden Ofen erfolgte, zeigt eine Verwandtschaft zu anderen Flammkuchen und Flachbroten, die schon seit Urzeiten häufig auch im sich noch aufheizenden Brotbackofen zubereitet werden und...
Wikipedia-Link: Pizza


picture
Als Pizzaservice, Pizzataxi, Pizzabringdienst oder auch Heimservice bezeichnet man eine gastronomische Einrichtung die Pizzen, verallgemeinert Gerichte aller Art, zum Kunden liefert. Dieser Bringservice wurde zunächst von Restaurants und Pizzerias angeboten, die neben ihrem Lokalbetrieb die Pizzas zusätzlich bei ihren Kunden anlieferten...
Wikipedia-Link: Pizzaservice


picture
Eine Pizzeria (Pl.: ital. Pizzerie, dt. Pizzerias, auch Pizzerien) ist ein Restaurant, dessen Spezialität die Herstellung und der Verkauf von Pizza ist. Pizzerien waren neben den Balkan-Restaurants die ersten von Gastarbeitern eingeführten Restaurants, die sich im Nachkriegsdeutschland flächendeckend durchgesetzt haben.
Wikipedia-Link: Pizzeria


picture
Pizza Hut (engl.: Pizza-Hütte) ist eine auf Pizza spezialisierte Franchise-Restaurantkette. Pizza Hut gehört zu dem US-amerikanischen Unternehmen Yum! Brands und ist mit über 12.000 Restaurants in über hundert Ländern vertreten. Im Jahre 1958 kamen die beiden Studenten Dan und Frank Carney aus Wichita (Kansas) auf die Idee, ein Pizza-Fastfood-Restaurant zu eröffnen. Das Startkapital liehen sie sich von ihrer Mutter. Mit nur 600 $ mussten die Brüder die benötigten Geräte aus zweiter Hand kaufen.
Wikipedia-Link: Pizza Hut


Back


picture
Ein Hamburger (auch kurz Burger) ist ein Weichbrötchen mit verschiedenen Belägen, das meistens als warmes Schnell- oder Fertiggericht verkauft wird. Hamburger werden hauptsächlich mit dem sogenannten patty, einer gegrillten Scheibe aus Rinderhackfleisch (einer Art Hacksteak) belegt und bilden den Standardartikel vieler Fast-Food-Ketten.
Wikipedia-Link: Hamburger


picture
Fast Food (engl. fast food = schnelle Nahrung, Schnellimbiss) sind zubereitete Speisen, die für den raschen Verzehr produziert werden. Die Zeitspanne zwischen Bestellung und Erhalt des Produktes beträgt meist weniger als zehn Minuten. Der Begriff ist im Sinne von Junkfood negativ belegt. Fast Food ist eine Form der Nahrungszubereitung und -darreichung, bei der Rationalität und Funktionalität der Nahrungszubereitung bzw. -aufnahme im Vordergrund stehen und auf traditionelle Essenssitten weitgehend verzichtet wird.
Wikipedia-Link: Fast Food


picture
Ein Schnellrestaurant ist ein Restaurant, bei dem der Schwerpunkt auf schneller Bedienung und auf schnellem Verzehr der Speisen liegt. Das Angebot ist begrenzt, der Service durch das Personal ist reduziert und die Preise liegen unter denen von anderen Restaurants. Die angebotenen Speisen fallen häufig in die Kategorie Fastfood.
Wikipedia-Link: Schnellrestaurant


picture
Ein Sandwich ist ein ursprünglich englischer, heute international verbreiteter Imbiss. Es besteht aus zwei oder mehr dünnen Brotscheiben, zwischen denen sich ein beliebiger würziger Belag wie kalter Braten, Schinken, Thunfisch, Käse, Eier-, Gurken- oder Tomatenscheiben, auch kombiniert, befindet. Für klassische Sandwiches wird meist ungeröstetes Toastbrot ohne Rinde verwendet, die belegten Scheiben werden diagonal zu Dreiecken geschnitten.
Wikipedia-Link: Sandwich


Back


picture
Eine Torte ist eine feine Backware. Sie besteht aus einer oder mehreren horizontalen Schichten vorgebackenem Kuchenteig, der mit Creme und/oder Früchten verfeinert wird. Der Tortenboden kann gefüllt oder belegt und anschließend mit Tortenguss, Creme oder auch einer Glasur überzogen und /oder weiter verziert werden.
Wikipedia-Link: Torte


picture
Ein Keks ist ein ursprünglich englisches Gebäckstück. Er gehört zu den kommerziell hergestellten Dauerbackwaren, die meist aus fetthaltigem Teig mit mehr oder minder süßem Geschmack bestehen. Geformt werden Kekse durch Ausrollen, Ausstanzen und Spritzen ("Dressiergebäck") der Teige, seltener durch Schneiden ("Schnittgebäck"). Kekse werden traditionell zu Kaffee oder Tee serviert und sind auch als Reiseproviant beliebt.
Wikipedia-Link: Kekse


picture
Speiseeis, in der Schweiz auch Glace, ist eine Süßspeise bestehend aus Flüssigkeiten wie Wasser, Milch, Sahne und eventuell Eigelb, verrührt mit Zucker und verschiedenen geschmacksgebenden Zutaten wie Fruchtmus, Vanille, Schokolade und heutzutage häufig Lebensmittelzusatzstoffen, darunter auch Gelatine, die meist unter Aufschlagen und/oder Rühren zu einer Creme gefroren wird.
Wikipedia-Link: Speiseeis


picture
Popcorn (deutsch: Puff- oder Knallmais) ist ein als Snack dienendes Nahrungsmittel, das durch starkes Erhitzen einer speziellen Maissorte (Puffmais) hergestellt wird. Popcorn stammt vom amerikanischen Doppelkontinent. Wann zum ersten Mal Popcorn zubereitet wurde, ist jedoch nicht genau bekannt. Sicher ist aber, dass die Ureinwohner Westamerikas es bereits aßen – und auch als Schmuck benutzten – als Christoph Kolumbus 1492 dort an Land ging...
Wikipedia-Link: Popcorn
Copyright: 2001-2017 - FindenStattSuchen.de - Kontakt - Impressum