Samstag - 21. Oktober 2017

1000Spiele.de

1000Spiele.de
Fire Fire

mehr Sportspiele auf Seite 2


Back


picture
Elfmeterschießen: Fußball und Elfmeterschießen gehören untrennbar zusammen. Elfmeterschießen muss trainiert werden, dafür stehen hier verschiedene Spielvariationen bereit. Wer Fußball liebt mag auch diese Situation, ein Spieler gegen den Torwart, aus 11 Meter Entfernung darf der Spieler auf einen liegenden Ball direkt auf das Tor schießen. Spannung pur.
Wikipedia-Link: Strafstoß und Elfmeterschießen


picture
Fußball: Ein Mannschaftsspiel, zweimal 11 Spieler, ein Ball und ein Station voller enthusiastischer Zuschauer, das ist der Mix für 90 Minuten, und manchmal mehr, guter Unterhaltung. Hier kann man selbst zum Spieler werden und das Spiel aktiv mitbestimmen. Ein Traum wird wahr oder so ähnlich.
Wikipedia-Link: Fußball


picture
Tischfußball: Das Tischfußballspiel ist überall gut, wo kein Platz für ein richtiges Fußballfeld ist oder wo man in gemütlicher Runde trotzdem diesem Spiel frönen möchte. Dieses Spiel wird ausschließlich mit der Hand und mit Spielfiguren gespielt.
Wikipedia-Link: Tischfußball


picture
Training: Wie in jeder Sportart muss auch im Fußball trainiert werden. Nur gutes Training verhilft zu einem guten Spiel, eine Garantie dafür ist es jedoch nicht. Training gibt jedoch Sicherheit, den Glauben an sich selbst und seiner Leistungsfähigkeit. Dieses Vertrauen eines Jeden stärkt den Mannschaftgeist. Gutes Training ist der Schlüssel zum Erfolg im Sport.
Wikipedia-Link: Training


Back


picture
American Football: Im Verlauf eines Spiels versuchen zwei Mannschaften aus je elf Spielern, den Spielball in Form eines verlängerten Rotationsellipsoids in die gegnerische Endzone zu bringen oder ein Field Goal zu erzielen, um Punkte zu gewinnen...
Wikipedia-Link: American Football


picture
Völkerball: wird auch Zweifelderball genannt. Es wird gerne im Schulsport gespielt um Schnelligkeit und Beweglichkeit, Koordination der Schüler zu üben. Spaß macht es natürlich auch. Es kann mit einem oder mehreren Bällen gespielt werden. Der Spieler versucht durch einen gezielten Ballwurf einen Gegner zu treffen, um ihn aus dem Spiel zu bringen. Wer keine Spieler mehr hat verliert.
Wikipedia-Link: Völkerball


picture
Volleyball: ist ein Mannschaftsspiel. Am Computer wird es jedoch gern in vereinfachter Form, die Mannschaft besteht aus einer Person, gespielt. Der Ball wird mit der Hand oder Faust über ein Netz in das gegnerische Feld geschlagen und darf den eigen Spielboden nicht berühren und nach Ballkontakt auch nicht ins Aus gehen. Aber das weiß ja jeder.
Wikipedia-Link: Volleyball


picture
Basketball: Ein Einzel- und Mannschaftspiel. Der Basketball muss in einem Korb versenkt werden. Überall kann Basketball heutzutage gespielt werden, auf der Straße, in jedem Hinterhof oder im Garten. Man benötigt einen Baum oder eine Wand wo man den Basketballkorb anbringt und natürlich einen Basketball und schon kann der Spaß losgehen.
Wikipedia-Link: Basketball


Back


picture
Laufsport: Es gibt verschiedene Formen von Laufen, z.B. Gehen und Sprint. Die Fortbewegung zu Fuß von A nach B ist bei allen Laufformen gleich. Es gibt einen Start- und ein Zielpunkt. Laufen ist eine natürliche Fortbewegungsart des Menschen, die verschiedenen Formen dazu machen es in manchen Fällen zu einer Sportart bei der man sich im Wettkampf mit anderen messen kann, wer zuerst das Ziel erreicht.
Wikipedia-Link: Laufsport


picture
Ski: oder auch Schi ist ein langes, schmales und flaches Sportgerät, das vorwiegend paarweise zur gleitenden Fortbewegung auf Schnee dient. Ski werden hierzu mit einer Bindung an den Skischuhen befestigt. Jeder Ski hat eine Lauffläche und eine nach oben gebogene Skispitze, die sogenannte Schaufel. Hindernisse liegen auf dem Weg und machen die Abfahrt abenteuerlich.
Wikipedia-Link: Ski


picture
Schießstand: ist der Teil einer schießsportlichen Anlage, der zwischen einem Schützen und der zu treffenden Schießscheibe liegt und natürlich der Fläche dahinter. Dabei ist ein bewegtes Ziel besonders schwer zu treffen, hat jedoch den Reiz der Herausforderung, trotz Erschwernis maximale Punktzahl zu erreichen. Gut Schuss und immer eine ruhige Hand.
Wikipedia-Link: Schießstand


picture
Automobilsport: als Form des Motorsports umfasst alle Disziplinen und Wettbewerbe, die das möglichst schnelle oder geschickte Bewegen motorgetriebener und zumeist vierrädriger Fahrzeuge zum Ziel haben. Viele Veranstaltungen finden auf speziellen Motorsport-Rennstrecken statt.
Wikipedia-Link: Automobilsport
Copyright: 2001-2017 - FindenStattSuchen.de - Kontakt - Impressum